Unsere Grundsätze und Leitgedanken

Verantwortung und hohe Qualitätsstandards zeichnen unsere Arbeit aus. Lesen Sie mehr in den einzelnen Grundsätzen nach denen wir handeln.

Verhaltensgrundsätze

Eigenverantwortung

Wir, das heisst alle Mitarbeitenden und Führungskräfte der CCC Credit Card Center AG, übernehmen die Verantwortung für unsere Aufgaben und unsere Arbeitsergebnisse. Wir verhalten uns im Sinne des Unternehmens und der Kunden, handeln Lösungsorientierung und ergreifen unsere Chancen.

Leistungsbereitschaft

Wir setzen unsere persönliche Arbeitskraft und die persönlichen Fähigkeiten für die Ziele des Unternehmens ein. Die konsequente Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse ist dabei entscheidend.

Kommunikation

Wir kommunizieren offen, ehrlich, verbindlich und respektvoll miteinander. Konflikte sprechen wir rechtzeitig an und tragen diese fair aus. Gemeinsam suchen wir Lösungen und halten getroffene Vereinbarungen ein.

Zusammenarbeit

Wir unterstützen uns gegenseitig und gehen partnerschaftlich und wertschätzend miteinander um. Wir fördern den Lernprozess, stehen zu unseren Fehlern und lernen daraus. Gegenüber Veränderungen sind wir offen.

Führungsgrundsätze

Vorbild

Unsere Führungskräfte leben gute Leistungen sowie die Verhaltens- und Führungsgrundsätze vor.

Führung

Führen heisst, mit Menschen Ziele erreichen. Unsere Führungskräfte sind sich ihrer verantwortungsvollen Aufgabe bewusst. Sie setzen ihre Mitarbeitenden entsprechend ihren Stärken richtig ein. Sie fordern Leistung, Qualität und Resultate, befähigen ihre Mitarbeitenden dazu  und stärken ihre Eigenverantwortung. Sie delegieren und kontrollieren prozessgerecht. Unsere Führungskräfte fördern das Feedback zwischen ihnen und den Mitarbeitenden aktiv (geben und einholen). Sie schaffen motivierende Rahmenbedingungen und stimmen Unternehmensziele und individuelle Ziele aufeinander ab.

Unsere Führungskräfte führen zielorientiert, fordernd und partizipativ. Partizipation ersetzt Entscheidungen der Führungskräfte nicht.

Vertrauen

Vertrauen bildet die Grundlage für die Beziehung zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden. Zum Vertrauen gehört die Überzeugung, dass unsere Mitarbeitenden kompetent und leistungsbereit sind.

Personalentwicklung

Wir nehmen die Entwicklung als wichtige Führungsaufgabe wahr und geben allen die Möglichkeit, ihre persönliche und berufliche Zukunft mitzugestalten. Der Anstoss zur Weiterentwicklung liegt primär in der Verantwortung unserer Mitarbeitenden. Wir unterstützen interne und externe Massnahmen zur beruflichen Weiterbildung und Entwicklung.

Qualität

Qualität ist unser höchstes Gut, und wir erarbeiten uns dieses Gut jeden Tag aufs Neue. Für unsere Kunden wollen wir maximalen Nutzen erzielen. Wir erbringen / verkaufen  nicht nur Dienstleistungen und Lösungen, sondern wir schaffen qualitative Werte. Deshalb erfüllen wir die Anforderungen unserer Kunden mit höchster Sorgfalt. Durch interne Workshops und Schulungen tragen wir dazu bei, dass jeder einzelne Mitarbeitende jederzeit qualitätsbewusst handelt.

Corporate Governance

In einem KMU im Managementbesitz ist die Corporate Governance ein wichtiges Thema. Wir sind uns bewusst, dass trotz Ballung von Geschäftsführung und Aktionariat eine gute Corporate Governance und Kontrolle für den nachhaltigen Unternehmenserfolg wichtig ist.

Deshalb setzen wir bewusst auf eine externe Kontrolle durch

  • einen externen, Verwaltungsratspräsidenten sowie
  • eine externe, unabhängige Revisionsstelle.


Die Kompetenzen werden klar und transparent im Organisationsreglement der CCC Credit Card Center AG offen gelegt.

Managementsystem

Die CCC Credit Card Center AG befindet sich im Aufbau eines zertifizierungswürdigen Qualitätsmanagementsystems nach ISO Norm 9001:2015.

Unsere unternehmerischen Leitgedanken beschreiben wir im Managementhandbuch. Es beinhaltet Richtlinien zur Dienstleistungs- und Lösungsqualität sowie Arbeitnehmerschutz, verzeichnet wichtige Führungs- und Verhaltensregeln und hält die Grundlagen unserer Personalpolitik fest. Das geltende Managementhandbuch ist das wichtigste übergeordnete Instrument zur Führung der operativen Geschäfte. Gestützt darauf stellt die Geschäftsleitung sicher, dass die geltenden Gesetze und Richtlinien jederzeit eingehalten werden.

Risikomanagement

Risikobewusstsein ist ein Kernelement unseres unternehmerischen Handelns. Wir ergreifen Massnahmen zur Berücksichtigung aller Risikofaktoren und zur Eliminierung und Begrenzung von Risiken, wo dies möglich ist. Unser Risikomanagementsystem dient dazu, Risiken zu erkennen und zu bewerten, sie zu überwachen, zu steuern und zu minimieren, sie zu dokumentieren und innerhalb und gegebenenfalls ausserhalb des Unternehmens zu kommunizieren. Unsere Richtlinien und Systeme zum Risikomanagement entwickeln wir kontinuierlich weiter.

Seit 2014 sind wir im Aufbau des internen Kontrollsystems (IKS) und orientieren uns den ISO 9001:2015 Standards.

Das System fügen wir so in die interne Organisation ein, dass die Trennung von Bewirtschaftung auf Prozessebene und Kontrolle auf der obersten Stufe des Unternehmens gewährleistet ist.

Unser Risikomanagementsystem

Zu den verschiedenen Werkzeugen des Systems zählen Risikoszenarien, das Risk-Portfolio und die Risikokarte. Die Risikoszenarien berücksichtigen Belange wie Lieferfähigkeit und Marktschwankungen Dienstleistungs- und Lösungssicherheit sowie Arbeitssicherheit. Die wichtigsten Parameter bei der Risikobewertung sind mögliche Auswirkungen sowie der Grad der Beherrschbarkeit.

Die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Szenarios interessiert uns nicht primär. Damit wollen wir ganz bewusst auch Szenarien behandeln, die als sehr selten und unwahrscheinlich angesehen werden können.

Das Risk-Portfolio fasst die gewonnenen Erkenntnisse zusammen, definiert Prioritäten und empfiehlt Massnahmen technischer wie organisatorischer Natur. Die Risikokarte dient als Kommunikations- und Kontrollinstrument der übersichtlichen Darstellung und Auswertung von Risiken, indem sie sich anbahnende Entwicklungen nach den Farben der Ampel kategorisiert. Die Risikokarte wird dem Verwaltungsrat regelmässig präsentiert.

Personal

Unsere Verantwortung als Arbeitgeber

Als Arbeitgeber zeigen wir gesellschaftliches Engagement. Wir fordern und fördern, wir schaffen für unsere Mitarbeitenden eine möglichst sichere Existenzgrundlage und eine optimale Umgebung. Wir bieten ein funktionierendes multikulturelles Arbeitsumfeld: Kollegen mit unterschiedlichen Nationalitäten arbeiten in guter familiärer Stimmung zusammen und prägen gemeinsam unsere offene, familiäre Unternehmenskultur.

Personalpolitik

Die Art und Weise, wie unsere Mitarbeitenden die Werte und Leistungen unseres Unternehmens nach Aussen tragen oder zu den Werten und Leistungen beitragen ist unser entscheidender Wettbewerbsvorteil. Unsere Personalpolitik richtet sich uneingeschränkt nach dieser Erkenntnis.

Personalgewinnung

Innerhalb des Anforderungsprofils wählen wir unsere neuen Mitarbeitenden auf Grund ihrer Persönlichkeit aus. Wir sprechen Personen an, die ihre Zukunft und die des Unternehmens mitgestalten wollen und die ihnen übertragene Verantwortung wahrnehmen.

Wir bieten unseren Mitarbeitenden ganzheitliche und verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder mit direktem Einfluss auf die Entwicklung unseres Unternehmens.

Wir gleichen die Aufgaben der Mitarbeiter der Marktentwicklung an.

Personalbeurteilung

Wir haben einen alljährlichen Zielvereinbarungs- und Beurteilungsprozess, damit die Mitarbeitenden ihre Herausforderungen kennen und ihre Aufgabe erfüllen können. Die Leistung wird über die Erreichung von Sach- und Verhaltenszielen beurteilt. Unterjährige Gespräche ergänzen den formellen Prozess.

Gespräche wegen ungenügender Leistung oder unerwünschtem Verhalten werden formell dokumentiert. Aussergewöhnliche Leistung findet Wertschätzung und kann ebenfalls formell dokumentiert werden.

Durch gute Instrumente, professionell geführte Mitarbeitergespräche und eine ehrliche Gesprächskultur erreichen wir ein wertschätzendes und Entwicklungen förderndes Feedback.

Personalhonorierung

Wir entlohnen aufgrund von Stellenanforderungen, Leistung und Markt. Unsere Leistungen beschränken sich nicht auf die Zahlung des Gehalts. Unsere Mitarbeitenden kommen auch in den Genuss von zusätzlichen, attraktiven Anstellungsbedingungen. Wir streben an, die Honorierung der Mitarbeitenden auf den Unternehmenserfolg auszurichten.

Personalentwicklung

Wir nehmen die Entwicklung als wichtige Führungsaufgabe wahr, und geben allen die Möglichkeit, ihre persönliche und berufliche Zukunft mit zu gestalten. Der Anstoss zur Weiterentwicklung liegt primär in der Verantwortung unserer Mitarbeitenden. Wir unterstützen interne und externe Massnahmen zur beruflichen Weiterbildung und Entwicklung.

Kommunikation

Durch Kommunikation schaffen wir Transparenz, Verständnis, Vertrauen und Motivation nach innen und aussen und machen damit das Unternehmen als einen attraktiven Arbeitgeber wahrnehmbar. Ferner verstehen wir Kommunikation als ein Instrument, das zur Erreichung der Unternehmensziele eingesetzt wird.

Personalabteilung

Unsere Personalabteilung stellt die Prozesse, Instrumente und Dienstleistungen zur Umsetzung dieser Personalpolitik zur Verfügung. Die Mitarbeitenden der Personalabteilung sind Ansprechpersonen für Führungskräfte und Mitarbeitende.

Uniti 2019 in Hamburg

Am 9./10. Januar 2019 findet die alljährliche Uniti Veranstaltung in Hamburg statt. Dabei...

» zum Artikel